Hrvatski English Deutsch Èesky Italiano Slovenski Spain Hungarian
  • Icici

    Wo Ihren Urlaub zu verbringen? Eine schwere Frage, aber mit einer einfachen Antwort: Kroatien, die Kvarner Bucht, die Opatija (Abbazia) Riviera, Ièiæi, die Appartements Buila.

    Warum Kroatien?

    Es ist sehr selten so viele Naturschönheiten und gute Menschen zu finden, die auf einem so kleinen Raum koexistieren.


    Warum die Kvarner Bucht?

    Wenn Sie Ihr Reisen aus den Städten wie Budapest, Preßburg, Prag, Wien, München, Mailand oder Laibach unternehmen, können Sie sie, dank dem modernen Autobahnnetz, in einigen Stunden erreichen. Keine Staatsgrenzen zu überschreiten – Kroatien ist Mitglied der Europäischen Union. Und das ist nicht alles. Falls Sie sich für einen Aufenthalt im Kvarner Gebiet entschieden haben, sind Sie nur eine bis zwei Fahrstunden von einmaligen und verschiedenen Reisezielen in unmittelbarer Umgebung entfernt: den weltbekannten Plitvice Seen, den wunderschönen Brioni Inseln, der Perle der Adria – dem Kornati Archipel, der zauberhaften istrischen Halbinsel mit der kleinsten Stadt der Welt, der Antikstadt Pula mit ihrem römischen Amphitheater, den Städten Poreè und Rovinj, den Inseln Krk, Cres und Lošinj, nur die bedeutesten zu nennen. Aber es gibt noch viel, viel mehr!  


    Warum die Opatija (Abbazia) Riviera?

    Diese Frage wurde von den ersten Touristnomaden beantwortet, die vor fast 170 Jahren in diese Gegend eintrafen und erkannten ihre Schönheiten, wie auch die Wohltaten ihres Klimas. Zahlreiche gekrönte Häupter des 19. Jahrhunderts folgten ihnen nach. Unter anderen, besuchten die Riviera der Kaiser und König von Österreich und Ungarn Franz Joseph I, der König von Rumänien Karl I und der deutsche Kaiser Wilhelm II. Auch andere berühmte Persönlichkeiten damaliger Zeit verbrachten hier ihren Urlaub, wie, zum Beispiel, der russische Schriftsteller Anton Pawlowitsch Tschechow und der Dichter Sergei Alexandrowitsch Jessenin, oder die amerikanische Schauspielerin Isadora Duncan. So wurde die Riviera und besonders ihr Hauptort Opatija zum Tourismuspionier dieses Teils Europas. Heutzutage trägt diese Stadt stolz den Titel der Königin kroatisches Tourismus.  


    Warum Ièiæi?

    Einst ein kleines Fischersdorf, ist heutzutage die Ortschaft das erwünschte Reiseziel des Familientourismus in der Kvarner Bucht. Dank der einmaligen Uferpromenade, dem berühmten Lungomare, erreicht man in nur 20 Minuten Opatija und die Altstadt Lovran, die zwei Orte, die sich an ihrer Ost- und Westende befinden. Entlang diesen Pfad können Sie eine Menge Buchten und Naturstrände finden, die für alle, die einen Augenblick Einsamkeit suchen, sehr günstig sind. Andererseits, werden Familien mit Kindern und alle Gesellschaftsliebhaber den großen Stadtstrand genießen, wo schon jahrelang seine blaue Flagge stolz weht. Jeder kann auf seine Kosten kommen, und wählen zwischen winzigem Kiesel, Beton, Sand oder Graß. Was den Spiel und die Unterhaltung angeht, werden sich beide, Kinder und Erwachsene, nicht langweilen: Wasserrutschen, Karussells, Schaukel, Kanus oder Tretboote machen den Kleinen immer eine große Freude, und die anderen können mit Volleyball im Sand oder mit Wasserball im Meer viel Spaß haben. Für Sommerabenteuerer sind hoch-Adrenalin-Attraktionen, wie Jetbootfahren oder Parasailing, einfach unvergeßlich. Nach solchen Tätigkeiten braucht man bestimmt eine kurze Pause. Genießen Sie dann Ihr beliebstes Erfrischungsgetränk, Kaffee oder Eis, wie auch eine geschmackvolle örtliche Spezialität in einem der umliegenden Restaurants. Und natürlich, brauchen Sie den Strand nicht zu verlassen, um alles das und auch viel mehr zu erleben, da Sie dort alles finden können, was  man sich wünschen möge.    

    Wenn Sie von Meer und Baden »müde« werden, erreichen Sie in nur einer Halbestunde mit Ihrem PKW eine völlig andere Welt des märchenhaften Naturparks auf dem Berg Uèka. Dort können Sie das Gleitschirmfliegen ausprobieren, entlang die wunderschönen Pfade das Geländerad fahren, bergsteigen oder einfach spazieren gehen. 

    Ièiæi stellt eine Mischung von Bergen und Meer vor, zwei diametral gegenüberstehende Welten, die sich in einem einzigen geographischen Punkt getroffen haben.


    Warum die Appartements Buila?

    Wir können Ihnen mehr als eine einfache Antwort anbieten. Es ist alles, wofür wir stehen: eine vom Walde umgebene Oase der Ruhe und unberührter Natur mit einer atemberaubenden Sicht auf die Kvarner Bucht, ein großer von der Rebe überdachter Parkplatz, eine Terrasse mit einer mehr als 100 Jahre alten Zisterne, ein schön gepflegter Garten und drei von Kiwibäumen überdachte Grillterrassen.

    Der Platz ist für Kinder besonders geeignet, da seine 2000 Quadratmeter Grünfläche viele sorglose und sichere Spielstunden ermöglichen. Und alles das kann sich an nur 350 Meter vom Meeresufer verwirklichen.    

    Jedoch muß die obere Frage von Ihnen beantwortet werden. Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, Ihren Urlaub mit uns zu verbringen. Möge unser Haus auch Ihres sein. Als gute Gastgeber, werden wir alles tun, um Ihre Ferien zu einem unvergeßlichen Erlebnis zu machen. Die größte Belohnung für unsere Gastfreundschaft ist Ihre volle Zufriedenheit.

    HERZLICH WILLKOMMEN! Familie Buila


Linkovi & Kontakt


Zlatko Buila
A. Dminaka 42 , Ièiæi Hrvatska
51414 Ièiæi
zlatko.buila@ri.ht.hr
Telefon/Handy:
+385 (0) 91 526 5831 / +385 (0) 51 704 339